Loading...
Unser Team 2019-03-29T11:17:59+00:00

Wir stellen uns vor

Unser Motto lautet: „Klaviere für Hörende“. Seit 30 Jahren begleiten wir erfolgreich Amateure, angehende Pianisten und Profis gleichermaßen bei ihren pianistischen und allgemein musikalischen Anliegen. Genau deshalb weist unser Sortiment eine große Bandbreite an Instrumenten auf, die sowohl für große Ansprüche als auch für die kleine Geldbörse das Richtige bereithält.

Bereits vor Jahren haben wir unsere eigene Klavierserie am Markt eingeführt. Unsere „PIANO DEL SOL”-Instrumente zielen speziell auf Anfänger oder Klavierbegeisterte mit wenig Budget ab, die aber dennoch großen Wert auf eine ausgeglichene Klangqualität und professionelle Spielart legen. Erreicht wird das durch ausgewählte neue Instrumente aus Asien, die erst direkt bei uns akustisch und mechanisch fertig ausgearbeitet und so unserer Philosophie von Tonqualität, Klangvorstellung und Spielgefühl entsprechend vollendet werden. Der Erfolg gibt uns Recht, denn unsere Kunden sind davon begeistert. Aber nicht nur das – unser „PIANO DEL SOL”-Flügel wird regelmäßig von Veranstaltern für Konzerte von namhaften Künstlern gebucht.

Schon bald nach der Geschäftseröffnung haben wir uns einem zweiten, in Kärnten bis dato nicht gut vertretenen Instrument angenommen – der Blockflöte. Nach langjähriger Erfahrung und Weiterbildung freuen wir uns besonders über die vielen zufriedenen Stammkunden!

Unsere Holzblasinstrumente werden von uns persönlich ausgewählt, bevor sie in den Verkauf gehen. So garantieren wir ein hohes Niveau und lange Spielfreude bei unseren Kunden. Wir führen auch kleine Reparaturen und Wartungsarbeiten selbst durch.

Damit wir schnell auf die Bedürfnisse der sich stets verändernden Musikszene, sowohl im Lehrbetrieb, als auch auf der Profibühne, eingehen können, stehen wir im ständigen Kontakt mit Musiklehrern, Profis, Herstellern, Verlagen und Konzertveranstaltern.

Seit 2018 sind wir auch ein Ausbildungsbetrieb. Bei Kärntens einzigem Klavierhändler, der das Know-How und den Anspruch hat, seine Instrumente selbst endzufertigen, bekommt ein Lehrling eine umfassende Ausbildung in allen Bereichen des Klavierbauerhandwerks.

Da wir als einzige Reparaturwerkstätte Kärntens alle überhaupt möglichen Arbeiten an Klavieren und Flügels durchführen, können wir im Bewusstsein unserer Verantwortung die einzigartige volle Lehrlingsausbildung anbieten

Um die Bedürfnisse jedes einzelnen gerecht zu werden, ist es uns auch ein Anliegen, unseren Kunden flexible Termine für Besichtigungen und Beratungsgespräche anzubieten. Wir freuen uns daher über Ihren Anruf zur persönlichen Terminvereinbarung!

Mag. Walter Schneider

hat sich im zweiten Bildungsweg zum Klavierbauer, vor allem bei den Firmen Bechstein und Ibach, ausbilden lassen. Sein Stimmlehrer Walter Dick war Konzertstimmer für die Firmen Bösendorfer und Steinway in Wien.

Er koordiniert die Abläufe, bringt Klaviere zu den Konzerten, betreut diese, erstellt Kostenvoranschläge, ist der Spezialist für Blockflöten aller Art und als Lehrer bei den Musikschulen des Landes Kärnten tätig. Er stimmt nach Gehör.

Florian Schneider

ist Student des Wirtschaftrechts, welches er erfolgreich abgeschlossen hat und bildet sich nun mit einem Masterstudium weiter. Er hilft bei jeder Gelegenheit, sei es bei Kundengesprächen, der EDV, allgemein im Büro oder bei Transporten und ist vor allem in den Sommermonaten eine treibende Kraft.

Brigitte Schneider

ist seit Beginn die gute Seele des Unternehmens, die bei Problemen fast immer eine Lösung findet.

Sie hat unter anderem eine kaufmännische Ausbildung und ist für alle Büroangelegenheiten, Terminvereinbarungen und Kundenberatung für Klaviere und Blockflöten zuständig.

Cristian Della Maggiora

stammt aus Argentinien und war dort als Musiklehrer tätig. An Klavieren hoch interessiert, beschloss er, ein Praktikum bei der Firma Bösendorfer in Wien und bei uns im Klavierstudio zu absolvieren. Nach diesen guten Erfahrungen fiel es dem jungen Vater leicht, seinen Wohnsitz 2001 nach Kärnten zu verlegen.

Er ist der Allround-Klavierbauer, für den kein Problem unlösbar ist, ob es sich um kleine Funktionsstörungen oder eine Generalrestaurierung mit Schellackpolitur handelt. Seine lange Erfahrung bringt er auch gerne bei komplizierteren Situationen, die sich besonders beim Konzertverleih ergeben, ein. Er stimmt nach Gehör.

Hugo Reyes

stammt ebenfalls aus Argentinien, hat in Österreich Klavierbauer gelernt und 13 Jahre Erfahrung bei der Firma Fazioli in Sacile gesammelt.

Er ist der Spezialist für die Regulierung, das ist die Feineinstellung der Instrumente, und hat dabei eine unendliche Geduld, sodass allen erfüllbaren Kundenwünschen Rechnung getragen wird. Er stimmt nach Gehör.

Bautista Della Maggiora

stammt ebenfalls aus Argentinien und ist der Sohn unseres langjährigen Partners Cristian Della Maggiora. Er beginnt bei uns nun seine Ausbildung zum Klavierbauer. Davor sammelte er bereits Erfahrung bei dem renommierten Unternehmen C.Bechstein Pianofortefabrik AG und brilliert mit viel Geduld und einem guten Gehör.